Sie sind hier: Heim » Produkte » Durchlaufofen » Kohlenstoff-Nanoröhrchen-Reinigungsofen

loading

Anteil an:
facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button

Kohlenstoff-Nanoröhrchen-Reinigungsofen

Es eignet sich für die Vakuumatmosphärenbehandlung von Batterieanodenmaterialien, Pulvermetallurgie, Nanomaterialien, Graphen, neuen Materialien und Pulvermaterialien, und die Materialien werden bei hoher Temperatur in einer inerten Atmosphäre gesintert und gereinigt.
Verfügbarkeitsstatus:
Menge:

微信图片_20230607110717

Der Kohlenstoffnanoröhren-Reinigungsofen kann zur Hochtemperatur-Graphitisierungsreinigung von Kohlenstoffnanoröhrenmaterialien verwendet werden und kann die Reinigungsbehandlung durch Hochtemperaturverfahren und chemische Verfahren realisieren.Geeignet für Fahrzeuge mit neuer Energie, Halbleiter, neue Materialien und viele andere Bereiche.

Verwenden:

Es eignet sich für die Vakuumatmosphärenbehandlung von Batterieanodenmaterialien, Pulvermetallurgie, Nanomaterialien, Graphen, neuen Materialien und Pulvermaterialien, und die Materialien werden bei hoher Temperatur in einer inerten Atmosphäre gesintert und gereinigt.

Merkmale:

Es kann für die Hochtemperatur-Graphitisierungsreinigung von Kohlenstoffnanoröhrenmaterialien verwendet werden und kann die Reinigungsbehandlung einer Hochtemperaturmethode in Kombination mit einer chemischen Methode realisieren.

Es kann eine kontinuierliche Zuführung und Entladung bei hohen Temperaturen realisieren, wodurch der Energieverbrauch gesenkt und der Produktionszyklus verkürzt wird.

Verwenden Sie Widerstands- oder Induktionsheizung, die Temperatur kann 2400℃ erreichen;

Die Kombination aus Hochtemperaturmethode und chemischer Methode kann die Anforderungen einer hochreinen Behandlung erfüllen.

Das effiziente Filtersystem kann den Staub und die korrosiven Gase, die im Reinigungsprozess entstehen, effektiv auffangen.

Es ermöglicht eine kontinuierliche Zuführung und Entladung bei hohen Temperaturen, wodurch der Energieverbrauch gesenkt und der Produktionszyklus verkürzt wird.

Haupttechnische Parameter

Modell

GJC-DCL-4

GJC-DCL-10

GJC-DCL-15

Leistung (kg/h)

50-90

100-140

150-200

Maximale Temperatur(℃)

2400

Heizmethode

Widerstandsgraphitstabheizung

Kontrollmodell

Manueller oder automatischer Betrieb

Ladekapazität (L)

10-40

40-120

120-250

Region mit konstanter Temperatur Temperaturunterschied(℃)

±3,5

±5

 ±8

Arbeitsatmosphäre im Ofen

Vakuum- oder Inertgasschutz (Mikroüberdruck)

Vorherige: 
Nächste: 
  • Melden Sie Sich Für Unseren Letor-Newsletter an
  • get ready for the future
    sign up for our newsletter to get updates straight to your inbox