Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Brancheninformationen » Vorteile und Funktionen des Vakuumofens

Vorteile und Funktionen des Vakuumofens

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2023-02-21      Herkunft:Powered

Der Vakuumofen kann zum Vakuumsintern verwendet werden, dh im Vakuumzustand zum Erhitzen von Metallpulverprodukten, so dass benachbarte Metallpulverkörner durch Adhäsion und Diffusion und Sintern zu Teilen werden.Vakuumöfen sind Vakuumsinteröfen, die je nach Anwendung der zu unterscheidenden Ausrüstung wahrscheinlich die folgenden Typen enthalten: Vakuumheißpressofen, Vakuumsinterofen, Siliziumkarbid-Vakuumofen, Titankarbid-Vakuumofen, Chromkarbid-Vakuumofen, Vakuumentfettungssinterofen .

Vakuumöfen werden je nach Heizmethode in Vakuum-Widerstandsöfen, Vakuum-Induktionsöfen, Vakuum-Lichtbogenöfen und Plasmaöfen unterteilt.

Die Struktur des Vakuumofens besteht im Allgemeinen aus Hauptmotor, Ofenofen, elektrischem Heizgerät, versiegeltem Ofengehäuse, Vakuumsystem (durch Vakuumpumpe, Vakuummessgerät, Vakuumventil und andere sorgfältig zusammengebaute Komponenten), Stromversorgungssystem, Temperaturregelsystem und Transportfahrzeug außerhalb des Ofens.

Vorteile:

1) Eliminieren Sie vollständig die Oxidation und Entkohlung der Werkstückoberfläche im Erwärmungsprozess und erhalten Sie eine saubere Oberfläche ohne metamorphe Schicht.Dies kann die Schneidleistung von Werkzeugen, die nur auf einer Seite schleifen, erheblich verbessern (z. B. Spiralbohrerschleifen, um die entkohlte Schicht der Rillenoberfläche direkt an der Kante freizulegen).

2) Keine Umweltverschmutzung, keine Notwendigkeit, drei Abfallbehandlungen durchzuführen.

3) Die Genauigkeit der Ofentemperaturmessung und -überwachung wird offensichtlich verbessert.Der Anzeigewert des Thermoelements und die Ofentemperatur erreichten ±1,5 °C.Der Temperaturunterschied verschiedener Teile einer großen Anzahl von Werkstücken im Ofen ist jedoch groß.Wenn die erzwungene Zirkulation mit verdünntem Gas angewendet wird, kann die Temperaturdifferenz immer noch innerhalb des Bereichs von ±5°C gesteuert werden.

4) Hoher Grad an elektromechanischer Integration.Auf der Grundlage der Verbesserung der Temperaturmess- und Steuergenauigkeit können die Werkstückbewegung, die Luftdruckregelung und die Leistungsregelung entsprechend den Schritten des Abschreckens und Anlassens voreingestellt werden.

5) Der Energieverbrauch ist deutlich geringer als bei einem Salzbadofen.Die moderne fortschrittliche Vakuumofen-Heizkammer verwendet eine Wärmeisolierwand und -barriere aus hochwertigen Wärmeisoliermaterialien, die die elektrische Heizenergie in der Heizkammer stark konzentrieren können, und der Energiespareffekt ist bemerkenswert.

Funktion:

Vakuumabschrecken (Tempern, Glühen) ist eine Art Behandlungsverfahren durch Erhitzen und Abkühlen der Materialien oder Teile im Vakuumzustand gemäß den Prozessregeln, um die erwartete Leistung zu erzielen.

Vakuumlöten ist ein Schweißprozess, bei dem eine Gruppe von Schweißnähten auf eine Temperatur über dem Schmelzpunkt des Schweißzusatzes, aber unter dem Schmelzpunkt des Matrixmetalls im Vakuumzustand mit Hilfe des Benetzens und Fließens des Schweißzusatzes erhitzt wird auf das Matrixmetall, um eine Schweißnaht zu bilden (Löttemperatur variiert je nach Material).

Vakuumsintern ist ein Verfahren zum Erhitzen von Metallpulverprodukten unter Vakuumbedingungen, so dass benachbarte Metallpulverkörner durch Adhäsion und Diffusion in Teile eingebrannt werden.

Die Vakuummagnetisierung wird hauptsächlich auf metallische Materialien angewendet.



  • Melden Sie Sich Für Unseren Letor-Newsletter an
  • get ready for the future
    sign up for our newsletter to get updates straight to your inbox